virtuelles Spielzeugmuseum der 50er - 70er Jahre
Startseite
Puppenhäuser 50er
Nachkriegszeit
Modernes-Wohnen-50er
Haus Kathrin
Haus Helga
Wirtschaftswunder
alte Puppenhäuser
altmodische 50er
Hochhaus
Puppenhauswelt-50er
Puppenhäuser 50er 10
Musterring Möbel
Puppenhäuser 50er 11
Herbert Dohnalek
Möbel
EMS Puppenhausmöbel
Paul Hübsch Möbel
Puppenhäuser 50er 13
"Das Größte"
Puppenstubenpuppen
Haus Libelle
C. Moritz Reichel KG
Puppenhäuser 50er 18
Küchen
Design / Küchen
dollhouses 50s 20
Zubehör
Crailsheimer
Puppenhäuser 50er 23
altes Puppenhaus  24
Puppenhäuser 50er 25
vintage dollhouses
Puppenhäuser 50er 27
Bäder
Badezimmer
Puppenschulen
Häfner & Krullmann
DDR-Möbel
Puppenstube 50er 32
Puppenstuben 50er 33
Papier
alte Puppenstuben 35
alte Puppenstube 36
Weihnachten
KIBRI 60er Design
Lampen 50er Jahre
Puppenhäuser 50er 40
Schlafzimmer
Moritz Gottschalk
Puppenhäuser 70er
Spielzeug 50er Jahre
Kaufläden-nach-1945
Ausstellungen
Puppenhäuser älter
Miniaturismus / 1:12
modern dollhouses
Design
Mit anderen Augen
Erinnerungen / Fotos
Astrid Lindgren
Blyton - 5 Freunde
DAS SPIELZEUGMUSEUM
Spardosen
Parkhäuser
Fernsehspiele
Kinderpost - Spiele
Blechküchen
Spielzeug-Mixer
Puppengeschirr
paper dolls 50s
Verkehrsspiele
Weltraumspiele
DDR-Spielzeug
Gästebuch Archiv
Gästebuch /Guestbook
Sammelphilosophie
Impressum / Kontakt

                 ZUBEHÖR für Puppenstuben


 

 


 

   
In den 50ern begann die flächendeckende Elektrifizierung der Haushalte. Da es aber noch lange keine Selbstverständlichkeit war, daß in jedem Zimmer Steckdosen vorhanden waren...
 

...besaßen viele Elektrogeräte wie dieser Fön "Gewindestecker", die in die Lampenfassungen geschraubt wurden. (Länge der Puppenhausminiatur: 4 cm)


 

Höhe der Kaffeekanne: 55mm
typisches schwarz - weiss Design der 50er Jahre

 

Blumenampel, Höhe 2,5cm

 


 

VEB Kamenzer Spielwaren PS-Weinböhla, EVP: Stück 2,80 M

 


 

Solche Spitzendeckchen, die man häufig als Puppenhauszubehör findet, waren seinerzeit Gratisbeigaben beim Zigarettenkauf. Dem Aussehen der Tüte nach zu urteilen, stammen sie wohl sogar noch aus der Vorkriegszeit. "Original Plauener Spitzen-Stickerei für Decken, Kragen, Besatz für Kleider, Wäsche etc. - Beilage in der 10 Stück Packung - Kyriazi Cigaretten-Fabrik Hamburg 30"


 

"Pohle Puppenbesen"

 


 

       

richtig funktionierende Puppenstuben-Uhr "Luso-Baby" mit ihrem großen Vorbild , abgebildet im Neckermann-Katalog Weihnachten 1954

 

Deckelabbildung der Verkaufsschachtel sowie der originale Aufzieher


 

Diverse Gießkannen für die Puppenstube, Höhe zwischen 0,8 und 4,5cm

 


 

                        
     

Im Gegensatz zu vielen Sammlern/innen, die ausschließlich Objekte wertschätzen, die sie irgendwelchen - wenn möglich namhaften - Herstellern zuordnen können, empfinde ich es als Glücksfall, wenn es in einer Puppenstube selbst gemachte Accessoires zu entdecken gibt, so wie z.B. das links zu sehende Bilderbuch.-  Warum ein Kind auf die Idee kam, das rechts abgebildete "Telefonbuch" nicht dem Vorbild nachzuempfinden, weiß ich leider nicht. Vielleicht war ihm der gelbe Einheitslook  zu langweilig? Auf jeden Fall ist dieses Bastelobjekt ein schöner Beleg dafür, dass Kinder die Welt einfach mit anderen, phantasievolleren Augen sehen und noch nicht so festgelegt / festgefahren sind wie Erwachsene...


              ZURÜCK                                                      WEITER→